Sie sind hier: Startseite > Oelixdorf > Die Chronik

die Chronik

Lange hat es gedauert bis die Chronik Oelixdorf den Einwohnern präsentiert werden konnte. Das erste Manuskript des ersten Chronisten war unvollständig und lückenhaft und konnte die Gemeinde nicht überzeugen.
In Herrn Peter Fischer hat die Gemeinde einen Oelixdorfer Bürger und Autor gefunden, der mit viel Ehrgeiz, Einsatz und mit Hilfe von Oelixdorfern unsere Chronik vollendete.
Die Chronik ist durch die vielen Erlebnisberichte von Zeitzeugen ein lebendiges Buch, das Spaß beim Lesen und Blättern bereitet.
Es sollte auch nicht abgeschlossen sein, sondern vielmehr jüngere Bewohner Oelixdorfs einen Anreiz geben, dieses Buch in Jahren oder Jahrzehnten fortzusetzen .


"Künftige Chronisten sollten in der Zwischenzeit nicht zu viel Wasser den Horstbach hinunterfließen lassen."

Zitat : Peter Fischer Oktober 2004

Der Autor

Peter Fischer, Jahrgang 1939, geb. in Neuruppin, seit 1976 wohnhaft in Oelixdorf, Studiendirektor a.D., unterrichtete am Kreisgymnasium / Sopie-Scholl-Gymnasium in Itzehoe, bis 1999 hauptamtlicher Studienleiter für Erdkunde am Institut für Praxis und Theorie der Schule (IPTS für Gymnasien ) in Elmshorn. Seit 1977 Mitherausgeber des Steinburger Jahrbuches; Schulbuchautor und Autor von Unterrichtsfilmen, fachdidaktische Atlasberatung, Mitarbeit am Multimedia - Atlas des Cornelsen - Verlages (Berlin), zahlreiche Veröffentlichungen zu überregionalen, landeskundlichen und schulrelevanten Themen.



Die Chronik können Sie beim Bürgermeister Jörgen Heuberger für 20 € erwerben .

Startseite